22.05.2019
Die Wochenzeitungen im Rheinland - die meisten svazhie Nachrichten, Sortierung nach Datum

Mongolischer Benefiz-Abend: Am 17. März im Bielsteiner Burghaus

Galtai Galsan wird auf der Pferdekopfgeige spielen und aus dem Leben der Tuwa-Nomaden berichten.

Galtai Galsan wird auf der Pferdekopfgeige spielen und aus dem Leben der Tuwa-Nomaden berichten.

Foto:

Christine Scharlipp

Bielstein -

(gh) Für Samstag, 17. März, 18.30 Uhr, lädt der oberbergische Förderverein „Mongolei“ zu einem Benefizkonzert in das Burghaus Bielstein, Burgstraße 9, ein.

Galtai Galsan wird nicht nur klassische mongolische Musik auf der Pferdekopfgeige spielen, sondern auch vom Leben in der Mongolei und von seinem Volk, den Tuwa-Nomaden, erzählen. Diese sind in der Mongolei eine nationale Minderheit und leben unter harten klimatischen Bedingungen im Hohen Altai als Viehzüchter.

Der Erlös des Abends kommt der Galsan-Tschinag-Stiftung zugute, die die Nomaden unterstützt. So gibt es unter anderem eine Schule für die Tuwa-Kinder, Stipendien für Angehörige des Volkes, die in der Hauptstadt Ulaanbaatar studieren und ein Kunsthandwerkerinnenzentrum.

Daneben setzen sich die Stiftung und die mit ihr verbundenen Fördervereine in Deutschland, Österreich und der Schweiz für eine einmalige Baumpflanzaktion „Eine Million Bäume für die Mongolei“ ein (foerderverein-mongolei.de/Projekte.htm).


pillsbank.net

www.steroid-pharm.com

steroid-pharm.com