21.05.2019
Die Wochenzeitungen im Rheinland - die meisten svazhie Nachrichten, Sortierung nach Datum

My Kind of Town: Auf musikalischer Städtereise mit der RBB- Bensberg

Bei der musikalischen Städtereise kommen unter anderem Filmmusikklassiker wie „My kind oft own“ von Frank Sinatra, Jazz- Melodien aus der South Rampard Street Parade“ von Ray Bauduc und Bob Haggart oder klassischer Musik wie die „Pinien von Rom“ von Ottorino Respighi zu Gehör.

Bei der musikalischen Städtereise kommen unter anderem Filmmusikklassiker wie „My kind oft own“ von Frank Sinatra, Jazz- Melodien aus der South Rampard Street Parade“ von Ray Bauduc und Bob Haggart oder klassischer Musik wie die „Pinien von Rom“ von Ottorino Respighi zu Gehör.

Foto:

Roland M. Scheuermeyer

Bergisch Gladbach -

(vsch) Unter dem Motto „Städtereisen“ steht das diesjährige Frühjahrskonzert der Rheinisch Bergischen Bläserphilharmonie Bensberg am 16. März um 19.30 Uhr im Bergischen Löwen.

Auf dieser musikalischen Reise besucht das Orchester unter der Leitung von Andreas Hilner die großen und kleinen Metropolen dieser Welt. Dazu gehören u.a. die Städte New York, Chicago, New Orleans, Paris, Rom und Köln. Doch nach einer langen und aufregenden Reise freut man sich über die Rückkehr ins „Bergische Land“.

Bei der Stückauswahl ist für jeden Musikgeschmack das Richtige zu finden – vom Filmmusikklassiker wie „My kind oft own“ von Frank Sinatra, Jazz- Melodien aus der South Rampard Street Parade“ von Ray Bauduc und Bob Haggart oder klassischer Musik wie die „Pinien von Rom“ von Ottorino Respighi.

Die Rheinisch Bergische Bläserphilharmonie Bensberg, die selber gerne auf Konzertreise geht und die Städte Prag und Brüssel in der Vergangenheit bereist hat, wird mit ihren Melodien die Zuhörer verzaubern und die Reiselust wecken.

Karten für das Konzert können für den Preis von 15 Euro/ ermäßigt 8 Euro an der Theaterkasse des Kulturzentrums Bergischer Löwe, Konrad-Adenauer-Platz, erworben werden.