20.05.2019
Die Wochenzeitungen im Rheinland - die meisten svazhie Nachrichten, Sortierung nach Datum

Regionales Bündnis ruft zur Demonstration am 19. Mai auf: Gemeinsam für Europa

Neuer Inhalt

Gemeinsam rufen sie zur Demonstration für Europa am 19. Mai und zur Teilnahme an der Europawahl am 26. Mai auf.

Foto:

ak

Köln -

(ak). Das regionale Bündnis für die europaweite Kampagne „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!“ ruft zur Demonstration am 19. Mai auf. Zeitgleich werden in sechs weiteren deutschen Städten Demonstrationen stattfinden. Auch von Köln aus soll ein deutliches Bekenntnis zum europäischen Zusammenschluss ausgehen. Zugleich ist die Demo ein Aufruf an alle, aktiv zu werden und dafür zu werben, am 26. Mai bei der Europawahl wählen zu gehen und die Demokratie zu stützen.


Start ist um 11.30 Uhr mit einem Sternmarsch von Roncalliplatz, Rudolfplatz, Kalk-Kapelle und Chlodwigplatz zum Kundgebungsort auf der Deutzer Werft. Die AG Arsch huh, Zäng Ussenander gestaltet hier ab 12 Uhr (Kundgebung um 12.30 Uhr/ Ende 17 Uhr) ein Programm aus Wort und Musik.

Mit dabei sind: Bläck Fööss, Höhner, Brings, Tommy Engel, Cat Ballou, Jürgen Becker, Wilfried Schmickler, Fatih Cevikkollu, Wolfgang Niedecken, Köster und Hocker, Buntes Herz, Biggi Wanninger, L.S.E., Anke Schweitzer und Rolf Lammers, Microphone Mafia und Kann Karate. Es moderieren Talin Kalatas und Hermann Rheindorf.


Ihre Überzeugung: Wer nicht wählt, macht Nationalisten und Egoisten stark und verhindert europäische Lösungen für Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, eine humane Flüchtlingspolitik und Bildung.