19.06.2019
Die Wochenzeitungen im Rheinland - die meisten svazhie Nachrichten, Sortierung nach Datum

Hitdorfer Karnevalszug 2018: Jeck im Sunnesching, Hetdörp is d´r Hit

Neuer Inhalt

In diesem Jahr stand der Zug durch das Rheinstädtchen unter dem Motto„Hetdörp is d´r Hit, alle Jecke fiere met“. 

Foto:

Britta Meyer

Hitdorf -

14.33 Uhr, auf die Minute pünktlich setzte sich der Wagen der Zugleitung am Kreisverkehr an der alten Persi-Lok in Bewegung. Rund 30 Gruppen in buntesten Kostümen hüpften und schunkelten sich kurz vor der Monheimer Stadtgrenze warm. Viele der Trupps sind seit Jahren dabei.


Befreundete Vereine wie die Wiesdorfer Rheinkadetten und die KG Rhingdörp Alaaf, die große Fußtruppe der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule als Blumenwiese verkleidet, gleich zwei Schwärme von Meeresquallen, schillernd und Blau- und Rosa-Tönen, die Punks des Hitdorfer Geselligkeitsvereins und natürlich das Team der Rheinflotte und viele mehr zogen durch das Menschenmeer entlang der Hitdorfer Straße. Und diese war rappelvoll.


Bei strahlendem Sonnenschein und frostigen Temperaturen tanzen sich die Jecken warm. Viele kamen erst vor Zugbeginn, damit die Zeit in der Kälte kurz blieb. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch. Gut gelaunt und mit reichlich Wurfmaterial ausgestattet schlängelte sich der Zug langsam bis zur Festhalle an der Feuerwehr, wo die Zugteilnehmer nach etwas über einer Stunde ankam.

Prinz Angie I., Bauer Rainer und Jungfrau Sandra wird es gefreut haben, den Höhepunkt ihrer Session mit soviel guter Laune zu begehen. Dem diesjährigen Motto „Hetdörp is d´r Hit, alle Jecke fiere met“ sind sie mehr als gerecht geworden.



Buy Turinover online in USA

steroid-pharm.com

UMi Z купить